Wir lieben echtes Handwerk. 

Opa Erwin wurde 1932 in einem kleinen Dorf in Süddeutschland geboren. Als eines von zehn Kindern lernte er früh, dass das Brot hart verdient werden muss. Anfangs Mittel zum Zweck, fand er sehr schnell seine Berufung im Zimmererhandwerk. 

Die Begeisterung und Energie und der Stolz auf sein Handwerk wirken bis heute nach. 

Unsere Motivation ist, Opas Stolz auf sein Handwerk in die Welt zu tragen. Wir verbinden das Traditionshandwerk im Familienbetrieb mit modernem Zeitgeist. 

Unsere Philosophie

 

Nachhaltig

OPA ERWIN schlägt das Holz für seine Möbelstücke selbst. Ausschließlich in Deutschland und aus zertifizierter nachhaltiger Forstwirtschaft.

Die Ernte findet in der optimalen Mondphase statt. Dadurch ist das Holz später besonders haltbar und widerstandsfähig.

Selbstverständlich wird das Holz ausschließlich mit natürlichen Ölen und Harzen behandelt. Es kommt keine Chemie wie Leim, Lack oder Epoxidharz zum Einsatz. 

 

Echt

Zeitloses Design und hohe Qualität zeichnen OPA ERWIN Produkte aus.

Die einzelnen Elemente werden nur so viel wie nötig bearbeitet. So behalten sie ihren ursprünglichen Charakter bei und sind einfach echt. OPA ERWIN akzeptiert Astlöcher, kleine Risse und Fugen. Weil Holz ein lebendiger Werkstoff ist.

100% Made in Germany. Direkt aus der Manufaktur.

Sieh dir unsere Produkte an. 

Produkte

Unser Team

Joachim

Die Zukunft hängt von dem ab, was du heute tust. 

Joachim ist gelernter Industriemechaniker und Ingenieur. Im Herzen aber Handwerker. Nach seinem Entrepreneurship-Studium in Schweden lebt und arbeitet er seit fast fünf Jahren in Köln.

Wolfgang 

Geht nicht? Gibt’s nicht!

Wolfgang lebt südlich der Schwäbischen Alb in der Nähe von Sigmaringen. Seit über 40 Jahren ist er Zimmermann aus Leidenschaft.